http://www.accorhotels.com/de/booking/hotels-list.shtml

ABG-Tagungszentrum





 
Hotel Guide 2017
http://www.erbhotels.de

http://www.kurfuerst-hotel.de

http://www.adria-muenchen.de/


Servicepartner:

TRADEFAIRS.com

Nützliche Links:

Zurück zur Suche Drucken

ABG-Tagungszentrum    
Leising 16
62339 Beilngries
Telefon: +49 84 61650-0
Telefax: +49 84 61650-1371
info@abg-tagungszentrum.de
www.abg-tagungszentrum.de


Verkehrsgünstig gelegen, absolut ruhige Lage und ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis.Verkehrsgünstig gelegen, absolut ruhige Lage und ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis.

Preise 

 Einzelzimmer €   77   
 Doppelzimmer €   88   
 Frühstück inkl.
Bettenzahl 300
Kreditkarten EC-Card Eurocard/Mastercard Visacard American Express Card
Lage

Messe München/ICM   100 km
MOC   92,5 km
Flughafen München   77,7 km
Hauptbahnhof München   98,7 km

Ausstattung 

ruhige Lage Parkplatz Konferenzräume Nichtraucherzimmer TV W-LAN Schwimmbad Sauna

Das ABG-Tagungszentrum Altmühltal liegt malerisch oberhalb der langsam dahin fließenden Altmühl in einer absolut ruhigen Einzellage. Von der Autobahn München-Nürnberg A9 aus, ist das Tagungszentrum in 12 Minuten bequem zu erreichen. Die Entfernung von 100km (1h) zum Messegelände München wird durch die phantastische Ruhe sowie einen attraktiv niedrigen Zimmerpreis ausgeglichen.

 

Das aus sechs Gebäuden bestehende Ensemble beherbergt im Hauptgebäude sämtliche Tagungsräume sowie das Casino und das Bistro. Die übrigen Gebäude dienen dem Wohnen und der Freizeit. In 250 Einzel- und Zweibettzimmer findet der Gast nach einem anstrengenden Tag die nötige Ruhe und Entspannung. Das Frühstück sowie Mittag- und Abendessen werden jeweils am Büffet im Casino serviert. Von hier aus, wie auch von dem größten Teil der Zimmer aus, hat man einen tollen Blick hinunter auf die Altmühl. Wer sich am Ende des Tages noch körperlich betätigen möchte, dem stehen ein Hallenbad, Sauna, Tischtennis, Joggingpfade, Walking Trails und Mountainbikes kostenfrei zur Verfügung. Den Abend beschließt man Besten bei einem regionalen Bier im Bistro.